Juniorhelfer

Erste Hilfe kindgerecht – unsere Juniorhelfer

„Kinder helfen Kindern“ – dies ist der Leitgedanke des Juniorhelferprojekts an der Grundschule Friesenheim mit Außenstelle Schuttern. In den Pausen auf dem Schulhof passieren immer wieder kleine Unfälle. Speziell hierfür gibt es seit diesem Schuljahr bei uns eine besondere Form des Schulsanitätsdienstes, welche aus dem Juniorhelferprogramm des DRK entwickelt wurde. Die Schüler/innen lernen, ihren verletzten Mitschüler/innen zur Seite zu stehen und sie richtig zu verarzten. In ihrer Ausbildung lernen die Kinder ausgewählte Elemente der Ersten Hilfe kennen sowie im Notfall angemessen zu reagieren.. Der Aspekt der Verantwortungsübernahme für sich und andere steht hierbei im Vordergrund, das soziale Bewusstsein wird gefördert.